^Nach oben

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5

35 Schwimmer/innen der SG Steglitz starteten bei den Berliner Kurzbahnmeisterschaften am 09.-11.11.2018.

Mit insgesamt sehr guten Einzelleistungen aller Aktiven der SG Steglitz  konnten aus unserem Team in der Jahrgangswertung 7 mal der Meistertitel "Berliner Jahrgangs-Kurzbahnmeister/in 2018 erzielt werden; die Viezemeisterschaft wurde ebenfalls 7 mal erreicht. Platz 3 konnte unser Verein 11 mal verzeichnen.

mehr unter Leistungssport/Wettkämpfe ...

In der offenen Wertung wurde Leon Baron (Jg. 1998) Vierter über die 200m Schmetterling-Distanz (2:14,36).

(In der Jahrgangswertung waren die Aktiven im Gesamtergebnis in den Plätzen 1-10 achtzig mal vertreten; in der Offenen Wertung achtmal.)

Augustin Rasche (Jg. 2005) erreichte über 100m Rücken (1:05,46 min), 50m Freistil (0:25,58) und 50m Rücken (0:29,61) jeweils Platz 1 in der Jahrgangswertung; über 50m Schmetterling (0:28,24) Platz 2 und über 100m Schmetterling (1:04,78) und 100m Freistil (0:56,93) Platz 3 der Jahrgangswertung. Emil Thore Schildhauer belegte den Meistertitel über die 50m Brust (0:31,78 min.), den Vize-Meistertitel erzielte er in seinem Jahrgang (2005) über die 100m Lagen-Strecke (1:07,06) und konnte über die 200m Brust (2:34,58) und 100m Brust (1:09,49) je den 3. Platz erreichen. Joleen Baumgart (Jg. 2008) wurde Berliner-Jahrgangs-Kurzbahnmeisterin über 100m Rücken (1:20,95) und Vize-Meisterin über 200m Rücken (2:51,08).

Unsere weiteren Platzierungen: Emma Carlotta Dejas (Jg. 2005) 50m Rücken Platz 2, Platz 2 für Giulian Chylinski (Jg. 2000) über 100m Schmetterling und 100m Lagen, über die 200m Lagen erreichte er Platz 3, zwei 2. Plätze für Guillermina Pia Rentsch (Jg. 2002) über 100m und 200m Rücken und für sie Platz 3 über die 400m Freistil. Dritte Plätze erreichten Jonathan Dejas über 200m Brust, Luzie Dalchow über 50m Brust und Ronja Elisa Markgraf über 100m Freistil, genauso wie Victoria Preußendorff über die 50m Schmetterling-Strecke.

Wir gratulieren allen Berliner-Jahrgangs-Kurzbahnmeister und Platzierten ganz herzlich und allen Teilnehmern für Ihre Leistungen!
Ein großes Dankeschön an die Trainer für ihren unermüdlichen Einsatz.

Mit 35 Schwimmer/innen trat die SG Steglitz beim Schwimmfest des BSV 92 in der SSH an. Zu Beginn der Saison starteten die Aktiven überzeugend und knüpften überwiegend an die Leistungen der letzten Saison an. Allen Schwimmer/innen herzlichen Glückwunsch!

Das 23. Schwimm-Meeting der SG Steglitz fand am 28.-29.04.2018 bei bester Stimmung in der SSH in Schöneberg statt.

Den Teilnehmern, Trainern, fleißigen Helfern sowie dem Kampfgericht des BSV ein herzliches Dankeschön für die Unterstützung.

Mehr dazu unter Menüpunkt: Schwimm-Meeting ...

Bei den am letzten Wochenende stattgefundenen Norddeutschen Meisterschaften und Jahrgangsmeisterschaften 2018 in Hannover war die SG Steglitz mit fünf Schwimmerinnen und einem Schwimmer vertreten. Neben guten bis sehr guten Einzelleistungen konnte Leon Baron (Jg. 1998) über die 200m Schmetterlingstrecke in der Zeit von 2:17,90 min. diesen Wettkampf als Norddeutscher Juniorenmeister (Jahrgang 1998-1999) beenden.

Herzlichen Glückwünsch!

Die SG Steglitz war bei den Berliner Kurzbahnmeisterschaften 2017 mit 36 Schwimmerinnen und Schwimmern vertreten.

Dabei erreichten sie in den Jahrgangswertungen 13 mal Platz1, 11 mal Platz 2 und 18 mal Platz 3. Weiterhin erfreulich sind die weiteren 91 Platzierungen unter den Plätzen 4 bis 10.

Weiterlesen ...

Die SG Steglitz war am vergangenen Wochenende bei den Berliner Meisterschaften und Jahrgangsmeisterschaften 2017 in der Sport- und Lehrschwimmhalle Schöneberg mit 32 Schwimmer/-innen am Start. Herausragende Leistungen lieferte abermals Ari Kissel, der bei 11 Starts auch 11 mal Berliner Jahrgangsmeister (Jg. 1999) wurde und sich zudem über drei Strecken (1500m Freistil (17:45,17min), 200m Lagen (2:14,30min) und 400m Lagen (4:50,69min)) auch den Titel des Berliner Meisters in der offenen Wertung holte.

Weiterlesen ...

  

Die SG Steglitz war bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften 2017, die vom 29. Mai - 2. Juni 2017 in Berlin stattfanden, mit einem Schwimmer vertreten.

Ari Kissel (Jg. 99) konnte bei seinen insgesamt vier Starts in Vorläufen die Finals über 200m Schmetterling, 200m Lagen und 100m Schmetterling erreichen. Über 200m Rücken konnte er den Vorlauf als 14. in der Zeit von 2:16,0min beenden. Im 200m Schmetterling Finale erreichte Ari mit einer Zeit von 2:11,18min Platz 7, wobei er auf dieser Distanz bereits im Vorlauf eine neue persönliche Bestzeit (2:10,91) aufgestellt hatte. Das am Donnerstag stattfindende 200m Lagen Finale beendete  er mit einem ausgezeichneten 5. Platz mit seiner neuen persönlichen Bestzeit von 2:12,01min.

Am letzten Tag der DJM am Freitag erreichte Ari mit einer neuen persönlichen Bestzeit von 57,87 sec das Finale über 100m Schmetterling, in dem er als Achtplatzierter (58,27) seine sehr erfolgreiche Teilnahme abrundete.

An Ari und seine Trainer herzliche Glückwünsche!  

Die SG Steglitz war mit einem Schwimmer bei den diesjährigen Deutschen Meisterschaften im Schwimmen in Berlin (15.-18. Juni 2017) am Start. Ari Kissel konnte bei den Starts über 100m und 200m Schmetterling seine sehr gute Form in dieser Saison mit den Plätzen 47 und 29 in der offenen Wertung (100m S in 0:58,31min und 200m S in 2:11,19min) bestätigen. Herzlichen Glückwunsch!