^Nach oben

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5

der Krebsgang

Setzt euch auf den Boden und winkelt die Beine an.

Legt eure Hände neben eurem Körper ab und drückt euch nun nach oben.

Platziert eure Hände mit durchgestreckten Armen genau unterhalb der Schultern.

In dieser Position könnt ihr nun vorwärts, rückwärts und seitwärts gehen.

Diese Übung kann wie der Bärengang ipsilateral oder kontralateral ausgeführt werden.

 

zur besseren Veranschaulichung verlinken wir euch auch heute wieder ein Video - das Gesäß dürft ihr jedoch gerne ein Stückchen weiter nach oben drücken:

https://www.youtube.com/watch?v=0hnVPyt_Zfg