^Nach oben

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5

Liebe Mitglieder, liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigten, liebe Angehörigen,

die Sommerferien sind fast zu Ende, das letzte Ferienwochenende steht vor der Tür, ab Montag beginnt das neue Schuljahr und es stellt sich die drängende Frage: Wann und wie können wir/ können Ihre Kinder wieder zum Schwimmen im Rahmen des Vereinssports kommen?

Gerne würden wir Euch und Ihnen hundertprozentig gesicherte Fakten und wasserdichte Informationen übermitteln. Leider gibt die derzeitige Datenlage das nicht her. Was wir Euch und Ihnen sagen können, ist, dass wir alle Hoffnungen auf den 31. August 2020 setzen.

Von den Berliner Bäder-Betrieben liegt uns ein Schreiben vom 22. Juli 2020 vor, in dem formuliert ist: „Unsere Absicht ist es, den Hallenbetrieb voraussichtlich ab 31.8. – möglicherweise schrittweise – wieder aufzunehmen. Das Gesamtkonzept sowie die Einzelkonzepte sind mit der Senatsverwaltung für Inneres und Sport sowie für Bildung und den Gesundheitsämtern abzustimmen.“ Außerdem haben wir am 05. August 2020 ebenfalls von den Berliner Bäder-Betrieben eine Benachrichtigung erhalten, die das Datum bekräftigt: „Wir möchten Ihnen mitteilen, dass sowohl die Senatsverwaltung für Inneres und Sport als auch die BBB planen, die Bäder grundsätzlich und schrittweise zum Montag, dem 31.08.2020 wieder in Betrieb zu nehmen. Alle Planung und Konzepte basieren auf der aktuellen Infektionsschutzverordnung und können sich ggf. auch kurzfristig ändern.“

Wir wissen jedoch nicht, was uns genau am 31. August 2020 organisatorisch erwartet. Wir wissen nicht, wen unserer Mitglieder wir in welchem Umfang wieder zum Training einladen können. Es gibt leider noch viele Unklarheiten. Sobald wir konkretere Informationen haben werden, werden wir diese an Euch und Sie weitergeben.

Trotz allem hochsommerliche und sonnige Grüße

Euer und Ihr Geschäftsstellenteam