der Seitstütz

Geht in die Liegestützausgangsstellung.

Dreht den Körper mitsamt der Hüfte nach rechts.

Der linke Fuß steht knapp vor dem rechten oder liegt auf dem rechten Fuß.

Ihr stützt euch auf eure rechte Hand.

Der rechte Arm ist durchgestreckt und befindet sich direkt unter der Schulter.

Aktiviert eure Bauch-, Rücken-, Gesäß- und Brustmuskeln,

um eine gute Körperspannung aufzubauen.

Der Kopf bildet mit dem restlichen Körper eine Linie.

Wenn ihr merkt, dass ihr diese Position gleich nicht mehr halten könnt,

bewegt euch kontrolliert zurück in die Liegestützposition

und wechselt von dort aus die Seite.

...und hier einmal im Video vom Fitnessprofi mit eingebauter Liegestütz:

https://www.youtube.com/watch?v=ZMpN1MaLNrA