^Nach oben

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5

Die ING-DiBa schüttet 1000,00 Euro an die jeweils ersten 200 Vereine der jeweiligen Rankinglistenkategorie aus. Aktuell sind wir sehr nah dran, uns einen Platz unter den ersten 200 unserer Kategorie zu sichern, also stimmt ab und unterstützt Eure SG Steglitz Berlin e.V.!

https://www.ing-diba.de/verein/app/club/societydetails/a0848827-5ebd-4d1d-840f-5677bd1c2402

 

 

Aufgrund einer Wettkampfveranstaltung können die Vereine das Wasser in der Schwimmhalle "Finckensteinallee" am 04. November 2017 erst ab 14.00 Uhr nutzen! Das bedeutet, dass die Trainingsgruppe bei Ines Große, die sich normalerweise um 12.00 Uhr trifft, leider ersatzlos gestrichen werden muss, und dass das Erwachsenenschwimmen von 16.00 Uhr bis 17.00 Uhr stattfinden wird, also eine Stunde nach hinten rückt!

Da in den Ferien viele Kinder und Jugendliche verreist sind oder anderen Aktivitäten als dem Schwimmen nachgehen möchten, haben wir auch in den diesjährigen Berliner Herbstferien für die Schwimmausbildungs- und Breitensportgruppen in der Schwimmhalle "Finckensteinallee" die Trainingszeiten gebündelt und zusammengefasst.

 

Für eine detaillierte Auflistung klicken Sie bitte hier.

 

Das Training der Masters I und Masters II findet auch in den Ferien zu den gewohnten Zeiten statt. Die Aquafitness und das Erwachsenenschwimmen sind von der Ferienregelung ebenfalls ausgenommen.

 

Liebe Mitglieder,

wir freuen uns, euch miteilen zu können, dass diesen Samstag, den 30.09.2017 die Halle in der Finckensteinallee wieder für die Vereine freigegeben ist! Das heißt, dass das Training nach Plan stattfindet. Über vereinzelte Änderungen eurer Trainingszeit im Vergleich zur letzten Saison werden euch die Trainer/innen informieren.

Euer Vorstand

Das Lehrschwimmbecken in der Schwimmhalle "Hüttenweg" kann endlich wieder genutzt werden! Die Kinder der Seepferdchen-Ausbildungsgruppen werden das erste Mal seit langer Zeit am 24. Oktober 2017 wieder ins Wasser gehen.

Wir suchen zum 01.10.2017 eine Mitarbeiterin/ einen Mitarbeiter für die Einlasskontrolle in der Schwimmhalle Finckensteinallee  (Finckensteinallee 73, 12205 Berlin). Wir bieten ein Gehalt nach Mindestlohn in Höhe von 8,84 Euro pro Stunde auf Minijobbasis.

Voraussetzung für die Tätigkeit ist eine hohe Zuverlässigkeit, eine ausgeprägte Serviceorientierung, die Teilnahme an einer Kinderschutzschulung, die vom Verein angeboten wird, und die Vorlage eines erweiterten polizeilichen Führungszeugnisses. Das Schreiben zur Beantragung dieses Zeugnisses zur Vorlage beim Bürgeramt wird vom Verein ausgehändigt.

Sie arbeiten in einem Team aus zirka 35 Trainerinnen und Trainern der SG Steglitz Berlin e.V. und pflegen eine enge Kooperation mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Berliner Bäder-Betriebe.

Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich bitte unter 030 817 47 11 oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der Vorstand der SG Steglitz Berlin e.V.

Wettkampf SG Steglitz BerlinWir bieten aktuell noch Plätze in unseren wettkampforientierten Schwimmgruppen

Gruppe A1: Jahrgänge 2009 und 2010
Gruppe A2: Jahrgänge 2008 und 2009
Gruppe A3: Jahrgänge 2006 und 2007

für Kinder mit Vorkenntnissen. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei unserer Fachwartin Leistungssport Mechtild Löhmann-Fiolka unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und teilen Sie uns bitte das Alter Ihres Kindes, die bisherigen Kenntnisse und Schwimmabzeichen mit.

Wir freuen uns auf Verstärkung für unsere Schwimmgruppen.

Ihr Serviceteam der SG Steglitz Berlin

Mit 14 ersten, fünf zweiten und drei dritten Platzierungen bei den BM/BJM konnten die Schwimmerinnen und Schwimmer der SG Steglitz die Saison 2015/2016 erfolgreich abschließen.

Alexander Lavut (Jg. 98) erreichte auf der 50m Schmetterlingstrecke einen 2. Platz in der Jahrgangswertung, über die 50m, 100m und 200m Bruststrecken den 1. Platz in der Jahrgangswertung und gewann über die 100m Brust in der Zeit von 1:08,91 min gleichzeitig auch in der Offenen Wertung den Berliner-Meistertitel.

Weiterhin sehr erfolgreich waren am Start: Ari Kissel (Jg. 99) als neunfacher Berliner Jahrgangsmeister. Florian Frede (Jg. 02), Amalia Jaresch (Jg. 01), Alina Winkelmann Padberg (Jg. 01) und Ali-Kemal Akyüz (Jg. 98) erreichten sehr gute erste, zweite und dritte Plätze in den Jahrgangswertungen.

Weiterlesen ...

berl wochDie Berliner Woche hat unter dem Titel "SG Steglitz kehrt in die Finckensteinallee zurück" über die Rückkehr der Schwimmgemeinschaft Steglitz Berlin e. V. in seine Heimathalle berichtet. In dem Artikel vom 22. September 2014 geht Michael Nittel auf den Werdegang zur Finckensteinalle und die Hoffnung der SG Steglitz Berlin e. V. auf die Wiedereröffnung ein.

Lesen Sie den gesamten Artikel auf den Internetseiten der Berliner Woche.

Logo BBB Infrastruktur

In dem Newsletter der Berliner Bäder Betriebe vom Mai 2014 wird unter anderem über die Wasserbefüllung der Schwimmhalle in der Finckensteinallee berichtet. Damit kommt die SG Steglitz Berlin e. V. dem Einzug in ihre ehemalige Stammschwimmhalle wieder ein bedeutendes Stück näher. Lesen Sie hier den Newsletter:

 

Newsletter der Berliner Bäder Betriebe Mai 2014 als PDF Dokument